PANIK-Netz: Selbsttest

Panikstörung

  • Hatten Sie einen Angstanfall, dass heißt, eine plötzliche und unterwartet starke Angst oder Beklommenheit?

    O ja
    O nein
  • Treten die Anfälle unabhängig von Situationen auf, in der Sie in ernster Gefahr waren?

    O ja
    O nein
  • Traten während der Anfälle körperliche Symptome auf, wie z.B. Herzklopfen, Schwindel, Zittern, Kribbel-/Taubheitsgefühle, Schwitzen, Magen- oder Darm-beschwerden, Druck auf der Brust?

    O ja
    O nein
  • Traten die Beschwerden sehr plötzlich auf, und verschlimmerten sich dann innerhalb von Minuten?

    O ja
    O nein
  • Hatten Sie nach so einem Anfall über eine längere Zeit ständig Angst davor, wieder einen solchen Angstanfall zu bekommen?

    O ja
    O nein

Wenn Sie eine der Fragen mit ja beantwortet haben, könnte bei Ihnen eine Panikstörung vorliegen.

Agoraphobie

Haben Sie eine unbegründet starke Angst… 

… vor Menschenmengen oder Schlange stehen oder davor, das Haus zu verlassen oder allein außerhalb des Hauses zu sein?

O ja

O nein


… sich auf öffentlichen Plätzen aufzuhalten (Markt, Kino, Theater, Konzerte)?


O ja

O nein


… sich im Auto, Zug, Bus oder Flugzeug zu befinden?


O ja

O nein


Hatten Sie dabei körperliche Beschwerden, wie z.B. Herzrasen, Zittern, Schwitzen, Erstickungs- oder Ohnmachtsgefühle?


O ja

O nein


Hatten Sie Angst die Kontrolle zu verlieren, in Ohnmacht zu fallen oder zu versterben?


O ja

O nein


Vermeiden Sie Situationen aufgrund dieser Angst und beeinträchtigt dies ihr alltägliches Leben?


O ja

O nein

Wenn Sie eine Fragen mit ja beantwortet haben, könnte bei Ihnen eine Agoraphobie vorliegen.